Museumsführungen AmsterdamStadtführungen, Radtouren & Bootsfahrten AmsterdamMaler WorkshopsPreisekontakt & buchenInformationen Museen AmsterdamGästebuchsitemap
Museumsführungen in Amsterdam

Daniel Stalpaert, Karte von Amsterdam, 1662 von Nicolaus Visscher veröffentlicht, Universität Amsterdam Bibliothek

Daniel Stalpaert, Karte von Amsterdam, 1662 von Nicolaus Visscher veröffentlicht, Universität Amsterdam Bibliothek

Privater führungs-service Einführung

  • Wir vermitteln kompetente Kunsthistoriker als private Führer.
  • Unsere Kunsthistoriker sind freischaffend, unabhängig und kritisch. Deshalb entspricht die Führung nicht der Standardführung oft angeboten durch Museen.
  • Zusammen mit Ihrem Führer stellen Sie sich Ihr individuelles Programm zusammen. Zum Beispiel eine Fahrradtour, Museumsbesuch mit Themenschwerkpunkt oder/ und Stadtrundgang.

Unsere Preise für private führungen in amsterdam:

  • 1 Stunde = 85 Euro
  • Empfehlenswert für einzelne Museen- oder Stadtführungen:
  • 1.5 Stunden = 125 Euro
  • 2 Stunden = 150 Euro
  • 2.5 Stunden = 190 Euro
  • 3 Stunden = 230 Euro
  • Preise für Tagesprogramme auf Anfrage.

Amsterdam: wir führen Sie unter anderem in:

1. Rijksmuseum (nationalgalerie)

Johannes Vermeer, Milchmädchen, c. 1660, Rijksmuseum Amsterdam
Johannes Vermeer, Milchmädchen, c. 1660, Rijksmuseum Amsterdam
  • Neueröffnung nach 10 Jahren Totalrenovierung!
  • Hier wird Kunstgeschichte erzählt vom Mittelalter bis heute / Zeitgenössische Kunst.
  • Die größte Kollektion Meisterwerke des niederländischen Goldenen Zeitalters der Welt finden Sie im Rijksmuseum: von Rembrandt Harmensz. van Rijn bis Frans Hals und Johannes Vermeer, deren Werke besonders bekannt und geliebt für ihre Alltagsszenen sind; werfen Sie damit einen Blick in das Leben der Menschen vor ca. 450 Jahren. Wer die Goldene Epoche der niederländischen Kunst erleben möchte, darf das Rijksmuseum nicht verpassen.
  • Private Führungen im Rijksmuseum können wir übernehmen für Einzelpersonen und Gruppen von 1 bis 20 Personen pro Guide.
  • Das Rijksmuseum ist mit ca. 80 Sälen und 8500 Objekten das größte Museum der Niederlande.
  • Um einen guten Überblick zu bekommen, empfehlen wir eine Führung von 2 Stunden.
  • Lesen Sie hier mehr über eine Führung im Rijksmuseum Amsterdam (Nationalgalerie)

2. Vincent van Gogh Museum Amsterdam

Vincent van Gogh, Sonnenblumen, 1889, Vincent van Gogh Museum, Amsterdam
Vincent van Gogh, Sonnenblumen, 1889, Vincent van Gogh Museum, Amsterdam
  • Im September 2015 wurde das Van Gogh Museum mit einem neuen Eingangsbereich neu eröffnet.
  • Die größte Sammlung weltweit von Werken von Van Gogh finden Sie in diesem Museum in Amsterdam.
  • Berühmte ikonische Gemälde sind dort ausgestellt, wie z.B. Die Kartoffelesser, viele seiner Selbstbildnisse, eines seiner Sonnenblumen, das Schlafzimmer, das Gelbe Haus, Weizenfeld mit Raben und dutzende weitere Gemälde, Zeichnungen und Briefe.
  • Neben der Dauerausstellung organisiert das Van Gogh Museum thematische Sonderausstellungen.
  • Im Van Gogh Museum führen wir privat Einzelpersonen und Gruppen von 1 bis 15 Personen pro Führer.
  • Im Van Gogh Museum empfehlen wir eine Führung von 1.5 bis 2 Stunden.
  • Lesen Sie hier mehr über eine Führung im Vincent van Gogh Museum Amsterdam.

3. Hermitage Amsterdam (Pendant der eremitage aus sankt Petersburg)

Govert Flinck (1615-1660), Schützen Gesellschaft von Kapitän Joan Huydecoper und Leutnant Frans van Waveren, 1648, Amsterdam Museum

Govert Flinck (1615-1660), Schützen Gesellschaft von Kapitän Joan Huydecoper und Leutnant Frans van Waveren, 1648, Amsterdam Museum (Ausgestellt in der Hermitage Amsterdam)

  • Bis Ende 2016 gibt es in der Hermitage (Eremitage) Amsterdam die Sonderausstellung: "Hollanders van de Gouden Eeuw (Niederländer aus der Goldenen Epoche - 17. Jahrhundert).
  • Hier finden Sie meisterliche Gruppendarstellungen auf riesengroßen Leinwänden.
  • Einzigartig in der Kunstgeschichte, lässt sich das erhobene Bürgertum der niederländischen Handelsmacht des ausgehenden 16. und 17. Jahrhunderts, darstellen wie die Fürsten und Könige in anderen Ländern Europas.
  • Daneben gibt es in eine weitere Sonderausstellung, die bis zum 29. Mai 2016 zu sehen ist. Spanische Meisterwerke aus der Hermitage (Eremitage) in Sankt Petersburg mit Werken von El Greco, Ribera, Zurbarán, Velázquez, Murillo & Goya.
  • Auch das Gebäude der Hermitage ist einen Besuch wert. Es wurde 1683 gebaut für sogenannte „alte Beeren“, ein Pflegeheim für ältere Damen.
  • Wenn Sie eine Ausstellung sehen wollen empfehlen wir eine Führung von 1.5 Stunde. Wenn Sie beide Ausstellungen (Niederländer der Goldene Epoche & Spanische Meister) / oder durch das Gebäude geführt werden wollen, empfehlen wir eine Dauer von mindestens 2 Stunden.
  • Lesen Sie hier mehr über eine Führung in der Hermitage (Eremitage) Amsterdam.

4. Rembrandthuis/ Rembrandthaus

Rembrandt Haus Amsterdam, der Eingang / die Halle
Rembrandt Haus Amsterdam, der Eingang / die Halle
  • Rembrandts Wohnhaus, Atelier und Grafik Werkstatt.
  • Dieses Museum ist ein Insider Tipp, es wird nicht so viel besucht wie z.B. das Rijksmuseum.
  • Dort befinden Sie sich zwischen den Mauern, in denen Rembrandt fast 20 Jahren gewohnt und gearbeitet hat und wo ein großer Teil seiner Werke entstanden ist.
  • Es ist ein Haus voll mit Geschichten und Intrigen.
  • Hier werden viele Gemälde von Rembrandts zweitem Lehrer Pieter Lastman gezeigt, ergänzt mit Arbeiten aus Rembrandts Umkreis sowie der Assistenten und Schüler aus seiner Werkstatt.
  • Im Rembrandt Haus übernehmen wir Private Führungen für Einzelpersonen und Gruppen von 1 bis 15 Personen pro Führer.
  • Empfehlenswert ist eine Führung von 1 bis 1.5 Stunden.
  • Tipp: kombinieren Sie 1 Stunde Führung im Rembrandthaus mit einem Spaziergang von z.B. 1 Stunde rund um Rembrandts Haus, dem ehemaligen jüdischen Viertel (Dauer: 2 Stunden).
  • Lesen Sie hier mehr über eine Führung im Rembrandthaus

5. Stedelijk Museum (moderne kunst museum)

Barnett Newman, Cathedra - Thron, 1951, Stedelijk Museum Amsterdam
Barnett Newman, Cathedra - Thron, 1951, Stedelijk Museum Amsterdam

6. Amsterdam Museum (Bis 2011 Amsterdams Historisch Museum)

Rembrandt Harmensz. van Rijn, Anatomiestunde von Dr. Jan Deijman (Fragment), 1656, Amsterdam Museum
Rembrandt Harmensz. van Rijn, Anatomiestunde von Dr. Jan Deijman (Fragment), 1656, Amsterdam Museum
  • Im Amsterdam Museum wird die Geschichte Amsterdams vom Mittelalter bis heute erzählt .
  • Ergänzt mit Gemälden aus dem 15., 16. und 17. Jahrhundert, auch Rembrandt!
  • Im Amsterdam Museum übernehmen wir Private Führungen für Einzelpersonen und Gruppen von 1 bis 15 Personen pro Führer.
  • Tipp: kombinieren Sie 1 Stunde Führung im Amsterdam Museum (Historisches Museum) mit 1 Stunde Rundgang durch die Umgebung in der Innenstadt mit einem der schönsten verborgenen Innenhöfen aus dem Mittelalter (der Beginenhof in Amsterdam).

7. amstelkring museum: Ons Lieve Heer op Solder (unser lieber herr auf dem dachboden - Verborgene Katholische Kirche im Grachtenhaus)

Unser Lieber Herr auf dem Dachboden / Amstelkring Museum (Par Remi Mathis — Travail personnel, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=18805462)
Unser Lieber Herr auf dem Dachboden / Amstelkring Museum (Foto Remi Mathis — Travail personnel, CC BY-SA 3.0)
  • Trotz grosser Toleranz dürften die Katholiken ihren Glauben im 17.Jhd. nicht öffentlich zeigen, sie waren nur geduldet, so auch ihre Kirchen, die sie im Verborgenen bauten. Wie hier auf dem Dachboden eines normalen Wohnhauses.
  • Im "Ons Lieve Heer op Solder / Amstelkring Museum" übernehmen wir Private Führungen für Einzelpersonen und Gruppen von 1 bis 15 Personen pro Führer.
  • Tipp: kombinieren Sie 1 Stunde Führung in diesem Grachtenhaus mit 1 Stunde Rundgang durch das Rotlichtviertel.

8. Stadtführungen in amsterdam

8a. stadtführung "Rotlichtviertel" in Amsterdam


Oudezijds Voorburgwal, Rotlichtviertel Amsterdam (Foto Bert K. - originally posted to Flickr as Amsterdam, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9786377)
Oudezijds Voorburgwal, Rotlichtviertel Amsterdam (Foto Bert K. - originally posted to Flickr as Amsterdam, CC BY 2.0)
  • Besuchen Sie die Spät-Mittelalterliche Stadt in Amsterdam mit Ihren engen Gassen, dem Chinaviertel, Rotlichtviertel, und die älteste Kirche Amsterdams.
  • Das Rotlichtviertel liegt in der Nähe von Rembrandts Haus. In der Alten Kirche (Oude Kerk) ist Rembrandts erste Frau Saskia van Uylenburg begraben.
  • Private Stadtführung im Rotlichtviertel von Amsterdam für einzelne Personen und Gruppen von 1 bis 20 Personen pro Früher.
  • Lesen Sie hier mehr über eine kunsthistorische Stadtführung im Rotlichtviertel von Amsterdam

8b. Stadtführung "Jordaan" in amsterdam (das arbeitersviertel im 17. Jahrhundert)

Karhuizerhofje (Armenhaus) im Jordaan Viertel in Amsterdam (Foto Eibert Draisma - Eigen werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16411061)

Karhuizerhofje (Armenhaus) im Jordaan Viertel in Amsterdam (Foto Eibert Draisma - Eigen werk, CC BY-SA 3.0)

  • Der Jordaan in Amsterdam ist eines der beliebtesten Stadtviertel mit einem volkstümlichen Charakter; überraschend und einzigartig sind seine verborgenen Innenhöfe, ein Stück lebendige Geschichte.
  • Private Stadtführung im Jordaan Viertel für einzelne Personen und Gruppen von 1 bis 20 Personen pro Früher.
  • Tipp: empfehlenswert ist eine 2, 2.5 oder 3 Stunden Führung.
  • Tipp: in einer 3 Stunden Führung können Sie die beiden Stadteilen (Rotlichtviertel und Jordaan) mit einander kombinieren.
  • Lesen Sie hier mehr über eine kunsthistorische Stadtführung im Jordaan Viertel von Amsterdam