Museumsführungen AmsterdamStadtführungen, Radtouren & Bootsfahrten AmsterdamMaler WorkshopsPreisekontakt & buchenInformationen Museen AmsterdamGästebuchsitemap
Führung Rijksmuseum Amsterdam


 

Rijksmuseum (Nationalgalerie) Amsterdam
Einführung

Rijksmuseum Amsterdam (Atrium)


Für viele ist das gerade neu eröffnete Rijksmuseum eine "Oase der Künste". Die 10 Jahre dauernde Totalrenovierung war eigentlich zu lange, aber glücklicherweise ist das Endresultat großartig, sodass man diese "Bau -Epoche" gern vergisst. Der Architekt Pierre Cuypers baute dieses Museum 1885 als ein wahres Juwel am damaligen Stadtrand. Im 20. Jhd. wurde die aufwändige Gestaltung der Wände als "zu viel" erfahren. Die Innendekoration wurde mit weisser Farbe übermalt und in manchen Bereichen der Mosaïkfussboden mit Linoleum überdeckt. Das war die Epoche der Moderne.

Die spanischen Architekten Antonio Cruz und Antionio Ortiz aus Sevilla haben in den letzten 10 Jahren vieles wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt, aber auch einiges verändert und modernisiert. Die heutigen Besucher können Raum und Licht im Museum genießen. Für das protestantische Holland mit seinen engen Häusern ist dies auffallend großzügig. Das riesige Atrium erinnert an Tempel der Antike und führt den Besucher zu niederländischen Kunstschätzen verschiedener Epochen, wobei die grösste Sammlung aus dem 17. Jhd., der sogenannten "Goldenen Epoche", stammt.
zurück nach oben


Vorschläge für Führungen (oder kombinationen von) im Rijksmuseum

  • "Highlights" oder Höhepunkte aus der Sammlung vom 12. bis 21. Jahrhundert.
  • "Highlights" oder Höhepunkte aus den verschiedenen Epochen oder thematischen Ausstellungen:
    • Die Kunst des Mittelalters (12. bis 15. Jahrhundert)
    • Die Kunst der Renaissance (16. Jahrhundert)
    • Die Kunst des Goldenen Zeitalters der Niederlande/ Barock (17. Jahrhundert)
    • Die Kunst der "Perücken Epoche"/ Rokoko/ Klassizismus (18. Jahrhundert)
    • Die Kunst des 19. Jahrhunderts
    • Die Kunst des 20. Jahrhunderts
    • Architektur, Renovierung und Historie des Rijksmuseum
  • Wir empfehlen jeweils eine Rijksmuseum Führung von 2 Stunden
zurück nach oben


Unsere Preise für private führungen in amsterdam:

  • 1 Stunde = 85 Euro
  • Empfehlenswert für einzelne Museen- oder Stadtführungen:
  • 1.5 Stunden = 125 Euro
  • 2 Stunden = 150 Euro
  • 2.5 Stunden = 190 Euro
  • 3 Stunden = 230 Euro
  • Preise für Tagesprogramme auf Anfrage.
Für eine private kunsthistorische Führung bitte das Kontaktformular ausfüllen oder senden Sie eine E-mail mit folgenden Daten:
1. Name, Adresse, Telefonnummer (Handy), Firma.
2. Gewünschter Tag und Zeit.
3. Museum/ Stadtrundgang.
4. Dauer der Führung.
5. Gruppengröße (1 bis 15 Personen pro Führer).
6. Bestellen Sie selbst die Eintrittskarten oder möchten Sie, dass wir die Bestellung übernehmen.
7. Eventuell besondere Wünsche (Kinder, Kombination Rundgang Museum, Thema usw.)

Wir nehmen dann so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf: info@kunst-in-amsterdam.de

zurück nach oben